Einsatz “Zugunglück am Hauptbahnhof”

Um kurz nach 5:00 Uhr wurde unser Löschzug von der Berufsfeuerwehr zu einem technischen Einsatz am Salzburger Hauptbahnhof alarmiert. Grund war ein Zugunglück mit zirka 50 verletzten Personen. Entstanden ist der schwere Unfall bei Rangierarbeiten, eine Zuggarnitur prallte auf die davorstehende Garnitur auf. Wenig später wurden die KameradInnen des LZ Bruderhof in die Stadtbereitschaft versetzt um die Sicherheit bei weiteren Einsätzen zu gewährleisten.

Einsatzstatistik:
Einsatzleiter FF: AFK Mike Leprich

Einsatzleiter LZ Gnigl: OBM Mittermaier Martin
Mannschaftsstärke LZ Gnigl: 15
Fahrzeuge LZ Gnigl: Tank, Rüst, Bus

Einsatzleiter LZ Bruderhof: OBI Harald Vidmer
Mannschaft LZ Bruderhof: 22
Fahrzeuge (Stadtbereitschaft) LZ Bruderhof: Tank 1, Pumpe 1, Tank 2

©Fotos: FMT Pictures - alle Rechte vorbehalten (www.fmt-pictures.at)