Jugendübung-Werkstättenbrand

Durch eine defekte Autobatterie kam es zu einem PKW-Brand in einer Werkstatt. Der Atemschutztrupp begann als erstes mit der Rettung von 3 vermissten Personen. Dabei wurde ein Treibstoffkanister gefunden, der umgehend zum kühlen ins Freie gebracht wurde.

Mannschaftsstärke: 12 Mann