Schulung „Motorkettensäge“

Am heutigen Übungsabend wurden sämtliche motorisch betriebene Schneidgeräte wie Motorkettensäge und Trennschleifer erst in der Theorie (korrekte Handhabung, Sicherheitsvorkehrungen, gewisse Bestimmungen, etc.) und im Anschluss in der Praxis umgesetzt. An der zweiten Station wurde das korrekte auswechseln der Schneidkette, sowie das schleifen der Klingen und die entsprechende Reinigung der Schneidgeräte erlernt. Am Ende der Übung wurde anhand von Schweinefüßen demonstriert, welche Verletzungen mit und ohne Schnittschutzhose entstehen können.

Vielen Dank an unsere Übungsleiter für die lehrreiche Übung.

Mannschaftsstärke: 19 Mann