Übung „Die Löschgruppe“

Am heutigen Übungsabend kam die TS sowie der Wasserwerfer zum Einsatz. Zuerst gab es eine Theoretische Auffrischung an den Einsatzgeräten. Im Anschluss wurde mittels TS direkt an der Salzach eine Saugstelle errichtet und zeitgleich bis zur Einbaupumpe eine Wasserleitung hergestellt, so konnten wir eine reibungslose Wasserversorgung garantieren. Währenddessen errichtete die Mannschaft der Pumpe 2 Gnigl von der Einbaupumpe weg den Wasserwerfer und sicherte den Straßenverkehr ab. Die Löscharbeiten konnten beginnen.

Mannschaftsstärke: 17 Mann
Fahrzeuge: Pumpe 1, Pumpe 2, MTF