Übung „Geräteschulung RÜST“

Am heutigen Übungsabend wurden alle Geräte am und um den Rüst geprüft sowie alle möglichen Funktionen aufgefrischt. Ebenfalls wurde der Umgang mit dem Kran geübt und dabei diverse Szenarien durchgespielt, welche jederzeit in einem Einsatz stattfinden können. Zeitgleich begann die zweite Gruppe mit der Geräteschulung und der Knotenkunde am Fahrzeug "Pumpe 2 Gnigl".

Mannschaftsstärke: 17 Mann
Fahrzeuge: Rüst und Pumpe 2